Eine Sauna zum entspannen.

Die „Sauna vom Fries“ in Aschaffenburg/Gailbach ist ein Familienbetrieb mit Tradition. Seit über 40 Jahren, lieben und pflegen wir den Brauch der finnischen Sauna, in einer ruhigen und ansprechenden Atmosphäre.

It’s Summertime!

Achtung: Geänderte Preise und Öffnungszeiten!

Donnerstag, 18 – 21 Uhr gemischte Sauna für 9€

Samstag, 16 – 19 Uhr gemischte Sauna für 9€

Unser Angebot für Sie:

  • Finnische Aufguß-Sauna (90°C)
  • NEU! Salzsauna (70°C) mit Soleinhalation
  • Infrarot-Wärmekabine (60°C)
  • Holzbefeuerte Bio-Sauna (80-100°C)*
  • Dampfgrotte (50-65°C)
  • Bewegungsbad/Schwimmbad (34-36°C)
  • Hot-Whirlpool (37-39°C)
  • Sonnarium – UV/Infrarot-Liegen
  • Idyllischer Freiluftbereich
  • Wassertreten
  • Erfrischungsbar mit kalten und warmen Snacks

Große finnische Sauna

Unsere „Große“ ist auch gleichzeitig die Aufguss-Sauna. Um die 90°C bringen Sie angenehm zum Schwitzen. Unsere Aufguss-Bar bietet reichlich Standarddüfte und ausgefallene Düfte, die Lust auf „mehr“ machen. Der Aufguss wird, wie es in der finnischen Sauna Brauch ist, vom Saunierenden selbst durchgeführt. Aber Fragen kostet nix, wenn es passt helfen wir gerne aus 😉

Neu!
Salzsauna – mit Soleinhalation

Die Salzsauna ist unser neues „Baby“. Bei 70° Celsius und einer relativ hohen Luftfeuchtigkeit durch die Soleinhalation ein ganz besonderes Sauna-Erlebnis. Wohltuend für Haut, Lunge und Geist. Die beleuchteten Salzsteinwände sorgen für ein ganz besonderes Licht und eine tolle Atmosphäre. Übrigens, selbst der Boden ist hier aus Salz – deshalb: Saunatücher ganz unterlegen.

Infrarot-Wärmekabine

Wieder eine andere „Schwitzart“. Hier wird Ihr Körper durch spezielle Wärmestrahler direkt erwärmt – eben Strahlungswärme. Bei 60° Celsius ist Schluss!

Hier heizt man mit der Sauna auf. Auf Wunsch mit Entspannungsmusik, gerne auch Ihre Eigene.

„Und wie lange dauert so ein Gang?“ – Der dauert gerne auch mal 30 bis 45 Minuten. Herrlich!

Die „kleine“ Holzbefeuerte

Hier wird mit Holz befeuert! Aufgussfrei! Das macht den Charme dieser Sauna aus. Die Temperatur schwankt zwischen 80° und 100° Celsius. Man muss erlebt haben wie es sich anfühlt, wenn frisch geschürt wird, und beim Schwitzen die Temperatur langsam ansteigt. Genauso interessant ist es, wenn die Sauna langsam abkühlt.

Wenn das Feuer prasselt und knackt, kehrt Ruhe ein.

Diese Sauna ist nicht immer an und wird auf Wunsch gerne befeuert. Im Winter durchgehender Betrieb. Angaben können sich ändern.

Dampfbad/Dampfgrotte

In dieser Sauna ist eine Luftfeuchtigkeit von über 90%. Die Raumtemperatur um die 50° Celsius. Eine ganz besondere Haut- und Lungenpflege. Das Dampfbad wird als erster Saunagang empfohlen und befreit sozusagen von innen.
Inhalieren Sie den feinen Wasserdampf tief in ihre Lungen. Die Atemwege werden befeuchtet, der Dampf wirkt schleimlösend und hilft bei Erkältungen, Heiserkeit, Husten und auch bei Neben- und Stirnhöhlenproblemen.

Bewegungsbad/
Schwimmbad (34-36°C)

Sie merken schon, bei uns geht es um Wärme. Sie werden es lieben, nach dem Kaltwasser-Guss und dem eiskalten Tauchbecken, den wohlig warmen Kick im Schwimmbad zu erleben. Unglaublich.